Sonntag, November 01, 2009

Die drei ??? LIVE and Ticking

Gestern Abend um 20 Uhr war es denn endlich nach langen Monaten des wartens, die drei ??? live in der Hamburger Colorline-Arena. Nachdem auch der HSV direkt gegenüber der Arena im Stadion, vor 57.000 Zuschauern gespielt hat, enschlossen wir uns doch schon frühzeitig loszufahren, waren wir dann auch schon um 12 Uhr an der Halle haben superentspannt geparkt und sind dann zum Shoppen auf die Reeperbahn, Bär bekam ein St. Pauli Polo und ne Mütze... mir gefiel ein Schal gut, aber mal ehrlich... 30 Okken für nen Schal? Neee, da bin ich echt zu geizig. Wir haben lecker zu Mittag gegessen, sind dann runter zum Hafen, ist schon was anderes als hier in Bremen *g* wo sie doch nach und nach die Hafenbecken zugeschüttet haben....
Um kurz nach 15 uhr sind wir dann in einer Sky-Bar eingekehrt und haben die erste Halbzeit Buli geschaut (gott war das schlecht von Werder, aber vielleicht auch gut... denn so unter den Hamburgern sich bei nem Werdertor zu freuen.... *gg*) zur Halzeit sind wir dann Richtung Arena aufgebrochen, nachdem der Schuttlebus am S-bahnhof meinte er nimmt uns ??? Fans nicht mit (er fuhr einfach vorbei *vogelzeig*) sind wir dann zu Fuß zur Arena, uns kamen so viele Hsv-Fans entgegen, aber warum gucken die alle so? Ich hab dann mal ne ältere Dame mit HSV-Schal gefragt.... und die meinte och hör bloss auf, 3:2 wäre das Ergebnis für GLADBACH... ....ochhhhhh wie schade *grins* später haben wir noch gehört, das Werder noch das 2:2 ausgleichen konnte...
An der Arena angekommen erstmal in den Pulk gestellt, noch ne Stunde gewartet und dann rein, erstmal gutschein gekauft für den USB-Stick mit der Aufzeichnung vom Livehörspiel.
Dann husch, gute Plätze gesichert... hm, noch fast 2 Stunden mit shoppen überbrück (ich wollte den WECKER, aber gabs nicht) dafür hab ich jetzt Pins und ne Tasche :)
Dann gings los... *g* Ich kanns gar nicht so richtig in Worte fassen, aber das ist eine ganz eigene Atmosphäre, einfach nur TOLL... wir hatten mächtig Spass und die Zeit verging wie im Flug. Nach der Show, noch eben die Gutschein fürs Livehörspiel eingelöst und ab zum Auto, wir waren in 5 Min vom Parkplatz. Richtung Autobahn, wo dann auch nicht so viel Verkehr war, aber auch eine Vollsperrung lag vor uns.... noch kurz in Sittensen den King besucht und Überlang die Sperrung umfahren, so gegen 1 Uhr waren wir wieder Zuhause :) ich hab gleich versucht den zweiten Teil vom Hörspiel runterzuladen *lach* aber war noch zu früh. Ausnahmsweise hab ich bis fast um 10 geschlafen

Kommentare:

fixi hat gesagt…

War's bei Euch auch so gut, wie in Essen???
Ein toller Bericht Mel, danke dafür!

LG fixi

Dana hat gesagt…

oh das hört sich ja spannend an *g*

Hach, machst mich ganz neugierig...
Wir müssen ja noch zwei Wochen warten :(

LG DANA

Anni hat gesagt…

Bremen, Bremen!!! *VORFREU*